Aktute Hilfen in Notsituationen

Mit unseren ehrenamtlichen Helfern organisieren wir auf Anfrage und nach unseren Möglichkeiten ehrenamtlich individuelle Not-Hilfen zur Bewältigung akut schwieriger Alltagssituationen. Das können unter anderem sein:

  • Fahrdienste (z.B. zu Ärzten oder zum Besuch der Veranstaltungen des Vereins)
  • Besuchsdienste (z.B. bei Krankheit oder eingeschränkter Beweglichkeit), Vorlesen, Spazieren gehen
  • Hilfe bei Einkäufen  (einschließlich der Fahrt zu den Läden, Hilfe beim Tragen, oder auch als Mitbringdienst)
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • kurzzeitige, vorübergehende Hilfe in Notfällen (z.B. im Garten oder Haushalt)
  • akute Kinderbetreuung in Notfällen
  • Kleinere Reparaturen

Wir tun unser Bestes! Aber ein Rechtsanspruch auf Hilfeleistungen besteht nicht. Dauerhafte Unterstützungsleistungen sind in der Regel nicht möglich.

Bitte sprechen Sie uns gerne an, wenn auch Sie Hilfe benötigen oder wenn Sie Hilfe anbieten können.

Hier drauf klicken, um uns erreichen.

Die nächsten Termine